Schlagenhauf MTS-electronic GmbH Logo





Ihr Warenkorb ist leer.


kontaktloser Zufallsgenerator DZG-T-IR im Tischgehäuse

kontaktloser Zufallsgenerator DZG-T-IR im Tischgehäuse
kontaktloser Zufallsgenerator DZG-T-IR im Tischgehäuse

Die kleinformatigen und preisgünstigen Zufallsgeneratorsysteme können überall dort eingesetzt werden, wo eine zufallsgesteuerte Kontrollauswahl erwünscht ist. Eine 230 V Steckdose genügt.

Taschenkontrolle, Fahrzeugkontrolle, Personenkontrolle kann somit unverfänglich vorgenommen werden.

Diese neue Variante unseres Zufallsgenerators im Tischgehäuse wird kontaktlos bedient, es muss also kein Knopf oder Taster betätigt werden. Durch eine einfache Bewegung in der Nähe des Infrarot-Bewegungssensors wird die Zufallskontrolle ausgelöst.

Beispiel: Taschenkontrolle am Mitarbeiterausgang

  1. Der Mitarbeiter bewegt seine Hand mit einem Abstand von ca. 15 bis 20 cm über den Sensor des Zufallsgenerators.
  2. Der Zufallsgenerator startet und schaltet die Lampe.
  3. Rot bedeutet STOPP - ein Sicherheitsbeauftragter nimmt die Taschenkontrolle vor
  4. Grün bedeutet GEHEN

Die Auswahl erfolgt nach dem Zufallsprinzip und unwillkürlich.

Die Ansprechhäufigkeit kann in 16 Schritten von 0% - 80 % eingestellt werden.

Dies entspricht einer Signalgabe: 0 % = Immer Grün bis 80 % = 80 von 100 Rotschaltungen

Die Ansprech- bzw. Signaldauer von ca. 1 Sekunde bis 60 Sekunden eingestellt werden.

Ein integrierter, abschaltbarer akustischer Alarm ertönt im Falle einer Rotschaltung.
 

Technische Daten

Soannungsversorgung: 230 V AC
Abmessungen: 145 * 85 * 49/73 mm
Material: Gehäuse: ABS, Frontplatte: Aluminium
Signallampen: rote und grüne LED-Leuchte, wartungsarm
Auslöser:kontaktloser IR-Sensor
Ansprechhäufigkeit: einstellbar von 0 bis 80%
Ansprechdauer: einstellbar von 1 bis 60 Sekunden

Anleitung herunterladen

Kundenrezensionen:

Ihre Meinung

[<zurück]
Next
[Letztes>>]




Schlagenhauf MTS-electronic GmbH © 2022